Impfung

  • Frettchen können/sollten zwei Impfungen bekommen
  • → Staupe Impfung mit Vebrivac Dist
  • → Tollwut Impfung mit Rabisin, Nobivac T oder Versiguard Rabies
  • Der Staupe Virus ist bei ungeimpften Frettchen zu 99% tödlich! Aber auch geimpfte Tiere können an Staupe erkranken
  • → daher sollte der Impfstoff jährlich erneuert werden
  • Auch Frettchen in Wohnungshaltung können sich infizieren !!! 
  • Kosten:
  • → ca. 50€ für beide Impfungen

 

Identifikations-Chip

  • Ein Transponder ist auch für Frettchen sehr wichtig
  • → durch die Registrierung bei Tasso (oder ähnlichen Portalen) ist der Halter immer zu ermitteln ! 
  • Frettchen von einem vernünftigen Züchter, einer Frettchenhilfe oder aus dem Tierheim sollten IMMER gechippt und registriert sein
  • Es ist keine Narkose notwendig